Aarau

Marianne Bauer neue Geschäftsführerin des Aargauer Kuratoriums

Marianne Bauer, neue Geschäftsführerin des Aargauer Kuratoriums

Marianne Bauer, neue Geschäftsführerin des Aargauer Kuratoriums

Die neue Geschäftsführerin des Aargauer Kuratori-ums heisst Marianne Bauer. Sie tritt am 1. Februar 2013 die Nachfolge von Dr. Hans Joerg Zumsteg an. Dieser tritt nach 15 Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand.

Man habe aus zahlreichen Bewerbungen auswählen können, wie das Präsidium des Kuratoriums am Mittwoch mitteilte.

Die 45-jährige Marianne Bauer wohnt in Zürich war nach Tätigkeiten in der Privatwirtschaft unter anderem an der Universität Zürich als wissenschaftliche beteiligt, dann Programmbeauftragte bei der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia im Bereich International, wo sie für verschiedene Projekte wie beispielsweise den Aufbau eines Verbindungsbüros in New Delhi verantwortlich war.

Danach war sie Leiterin Internationale Beziehungen im Departement Gesundheit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur, wo sie nach wie vor als externe Lehrbeauftragte tätig ist.

Hans Joerg Zumsteg, der die Geschäftsstelle des Aargauer Kuratoriums während fast fünfzehn Jahren geführt hat, tritt auf Ende Februar 2013 in den Ruhestand

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1