Autobahn A2

Lastwagen rammt Pannenfahrzeug – Rega im Einsatz

Auf der Autobahn A2 in Richtung Luzern ereignete sich heute Morgen bei Strengelbach ein schwerer Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen. Die Autobahn musste bis gegen Mittag gesperrt werden.

Kurz nach 6.10 Uhr kam es auf der A2 in Richtung Luzern auf der Höhe von Strengelbach zur folgenreichen Kollision.

Nach ersten Erkenntnissen rammte ein litauischer Sattelschlepper ein Auto, das auf dem Pannenstreifen stand. Der Ford Focus mit Aargauer Kontrollschildern wurde gegen die Lärmschutzwand geschleudert.

Der Ford-Fahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshelikopter flog ihn ins Spital. Der Lastwagenfahrer dagegen blieb unverletzt. Nach der wuchtigen Kollision stellte sich der Sattelschlepper samt Anhänger quer und blockierte die gesamte Fahrbahn. Auch wurde die Mittelleitplanke in die Gegenfahrbahn gedrückt. Die Ladung – Metallteile und Nägel – verstreute sich auf der Autobahn.

Die Kantonspolizei Aargau musste die A2 in Richtung Luzern sperren. Gegen 10.45 Uhr wurde der Verkehr zwischen der Verzweigung Wiggertal und Reiden wieder einstreifig freigegeben worden.

Der Verkehr auf der A2 in Richtung Basel kann die Unfallstelle weiterhin zweistreifig passieren.

Die aufwändigen Räumungsarbeiten werden voraussichtlich bis gegen Mittag andauern. Die Polizei, Bergungsspezialisten und der Unterhaltsdienst sind mitzahlreichen Patrouillen und Einsatzkräften an der Arbeit. Die Unfallursache ist noch unklar.

Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Strafuntersuchung gegen den 45-jährigen litauischen Lastwagenfahrer und ordnete eine Blut- und Urinprobe an.

Der Führerausweis wurde ihm von der Polizei aberkannt. Der Sachschaden dürfte über 200'000 Franken betragen. Die Kantonspolizei sucht mögliche Augenzeugen. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Der 52-jährige Ford-Fahrer, ein Portugiese aus der Region, erlitt schwere Verletzungen an Kopf und an den Beinen. Über den derzeitigen Gesundheitszustand bestehen keine neuen Erkenntnisse. (az)

LKW-Unfall auf der A2

LKW-Unfall auf der A2

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1