Im Finale (3/5)

Kraft und Köpfchen: Zofinger Student erklärt im «Ninja Warrior»-Bewerbungsvideo die Sache mit den Glückshormonen

Kraft und Köpfchen: Zofinger Medizinstudent erklärte im «Ninja Warrior»-Bewerbungsvideo die Sache mit den Glückshormonen

Mit diesem Video hat sich Samuel Weber – erfolgreich – für die TV-Show beworben.

Fünf Aargauer sind im Finale von «Ninja Warrior Switzerland» vom 20. November, wir stellen sie vor. Diesmal: Samuel Weber, 23, Medizinstudent aus Zofingen.

Er klettert und rennt und springt – Samuel Weber aus Zofingen ist ein Kraftpaket. Wenn er nicht gerade selbst trainiert, leitet er Workshops und gibt Trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben all dem studiert er im dritten Jahr Medizin an der Uni Zürich.

In seinem Bewerbungsvideo für die TV-Show «Ninja Warrior Switzerland» erklärt er zum Schluss die Sache mit den Glückshormonen und sagt, für das ganz grosse Glück sei er «bereit, jedes Hindernis zu nehmen». (smo)

Mit diesem Lauf hat sich Samuel Weber fürs Finale qualifiziert:

«Ninja Warrior Switzerland»: Mit diesem Lauf hat sich Samuel Weber aus Zofingen für das Finale qualifiziert

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1