Junge GLP

Jungpolitikerin Annetta Schuppisser wird in die Parteileitung der GLP Aargau gewählt

Hanna Byland (l.) gibt die Führung der jglp Aargau ab – Annetta Schuppisser übernimmt.

Hanna Byland (l.) gibt die Führung der jglp Aargau ab – Annetta Schuppisser übernimmt.

An der Mitgliederversammlung der Jung-Grünliberalen Aargau wurde Annetta Schuppisser für die scheidende Hanna Byland in den Vorstand der Mutterpartei gewählt.

Die aus dem Bezirk Rheinfelden stammende Hanna Byland übergab das Vorstands-Amt aus «beruflichen Gründen» am vergangenen Freitag  an die 18-jährige Annetta Schuppisser.

Schuppisser stammt aus Tägerig und ist Kantonsschülerin. Sie möchte «die jglp Aargau mobilisieren und das Beste aus ihr herausholen», wie sie in einer Mitteilung vom Montag zitiert wird. 

Desweiteren verspürt die Leitung der Mutterpartei «Freude an der Entwicklung der jglp.» Man verspüre damit eine grosse Zuversicht, dass die jungen Mitglieder zu erfolgreichen Politikern heranwachsen. Die Präsidentin der Jungen Grünliberalen ist von Amtes wegen Mitglied im Vorstand der Mutterpartei. (hug)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1