Im Konzertlokal Oxil wurde einem Gast letzte Nacht der Autoschlüssel entwendet. Unbekannte unternahmen dann mit dem Auto eine Spritzfahrt. Die Aargauer Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Der Besitzer des Autos hielt sich in der Nacht auf Samstag im Kulturlokal «Oxil» an der Oberen Brühlstrasse in Zofingen auf. Als er dieses gegen vier Uhr verliess, bemerkte er, dass sein Autoschlüssel fehlte. Und prompt zeigte sich, dass auch das Auto nicht mehr auf dem Parkplatz stand.

Eine Patrouille der Kantonspolizei suchte die Umgebung ab und fand den schwarzen Mercedes wenig später auf dem Parkplatz des Berufs- und Bildungszentrums Zofingen. Dieser war unbeschädigt, roch im Innern allerdings nach Rauch. Passend dazu stiessen die Polizisten in der Nähe auf eine Feuerstelle mit Überresten von verbranntem Papier. In einem Abfalleimer daneben kam schliesslich auch der fehlende Fahrzeugschlüssel zum Vorschein.

Erste Ermittlungen weisen darauf hin, dass es sich bei den Tätern um eine Gruppe Jugendlicher aus der Region handeln dürfte. Die Polizei sucht Augenzeugen.

 

Aktuelle Polizeibilder: