«Talk Täglich»

Ist der Aargau gegen das Corona-Virus gerüstet? Das sagen drei Experten

Coronavirus: Ist der Aargau gerüstet?

Coronavirus: Ist der Aargau gerüstet?

Das Coronavirus hat nun auch die Schweiz erreicht. Ist der Kanton Aargau auf das Virus vorbereitet? Werden auch bei uns bald ganze Gemeinden zu Sperrgebieten? Müssen wir uns jetzt mit Vorräten und Schutzmasken eindecken? Aargauer Ärzte und der Leiter der kantonalen Abteilung für Bevölkerungsschutz geben im "TalkTäglich" Antworten.

Das Corona-Virus hat die Schweiz erreicht. Werden auch bei uns bald ganze Gemeinden zu Sperrgebieten? Müssen wir uns jetzt mit Vorräten und Schutzmasken eindecken? Diese Fragen diskutieren Dieter Wicki, kantonaler Leiter Bevölkerungsschutz, Christoph Fux, Chefarzt Infektiologie und Spitalhygiene im Kantonsspital Aarau und Jürg Lareida, Präsident Aargauischer Ärzteverband im «Talk Täglich» auf «Tele M1».

Bleiben Sie aktuell informiert mit unserem Corona-Liveticker.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1