Gold-Auszeichnung

Internationaler Innovationspreis für Sozialversicherungsanstalt Aargau

Das digitale Prämienverbilligungs-Verfahren im Aargau wurde prämiert. (Symbolbild)

Das digitale Prämienverbilligungs-Verfahren im Aargau wurde prämiert. (Symbolbild)

Seit 2018 ist im Aargau das Prämienverbilligungsverfahren digitalisiert. Für die Anmeldung braucht es nur noch fünf Klicks. Man hat dafür Schnittstellen zu den Daten des kantonalen Steueramtes, des Einwohnerregisters und zu den Krankenversicherungen geschaffen. Das war für die Fachjury des German Innovation Award besonders innovativ. Dafür zeichnete sie die SVA Aargau mit einem Award in der höchsten Kategorie Gold aus.

Die Teilnahme am internationalen Wettbewerb war nur möglich, weil die SVA Aargau Ende 2019 den nationalen «Digital Economy Award» in ihrer Kategorie gewinnen konnte. «Diese Awards sind Bestätigung dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind, die führende Lösungsanbieterin im Bereich der sozialen Sicherheit zu werden», sagt Kommunikationschefin Linda Keller. (sel)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1