Die Zahl der Ausseinandersetzungen mit Messern haben bei Asylbewerbern in den letzten Jahren zugenommen. Die Kantonspolizei Aargau sieht Handlungsbedarf und setzt einen neuen Schwerpunkt: In Zukunft will sie vermehrt gezielt Asylbewerber kontrollieren.

Ist das fair? Vier Politikerinnen und Politiker aus dem Aargau haben dazu Stellung genommen: