Sturm Burglind

Hochwasser-Situation stabilisiert, Überwachung dauert an ++ Roth dankt Einsatzkräften ++ 6 Millionen Schaden an Aargauer Gebäuden

Sturm Burglind hat am Mittwoch alleine im Kanton Aargau Schäden von sechs Millionen Franken angerichtet. Nachdem die Gefahr am Donnerstag noch nicht gebannt war, blieb am Freitag zumindest ein Hochwasser am Rhein aus. Alle News und Reaktionen in Bild und Ton finden Sie im Newsticker.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1