Aarburg
Grosses Feuerwerk: Krönender Abschluss für das Aarburger Strandfest

Alle zwei Jahre findet in Aarburg das Strandfest statt. Nach dem zweitägigen Feiern kommt der krönende Abschluss: Das grosse Feuerwerk. Doch wegen der langanhaltenden Trockenheit stand lange auf der Kippe, ob man dieses zünden darf.

Drucken
Teilen

Vergangenes Wochenende hat das traditionelle Strandfest in Aarburg stattgefunden. Der Höhepunkt soll ein grosses Feuerwerk sein. Doch bei der aktuellen Trockenheit war es lange nicht sicher, ob es erlaubt sein würde, das Feuerwerk zu zünden.

Durch die freiwillige Hilfe des Organisationskomitees wurden die Abschussstellen bewässert, so dass es zu keinem Brand kommen kann. Die Angst bleibt aber doch, wie Manuel Hirt, der Feuerwerksverantwortliche gegenüber «TeleM1» bestätigt.

Aktuelle Nachrichten