Führungswechsel
Geschäftsführer des Aargauischen Gewerbeverbands tritt ab

Der langjährige nebenamtliche Geschäftsführer des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV), FDP-Grossrat Herbert H. Scholl, tritt per Ende April 2015 zurück. Scholls Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter, Peter Fröhlich.

Drucken
FDP-Grossrat Herbert H. Scholl tritt per Ende April 2015 als AGV-Geschäftsführer zurück.

FDP-Grossrat Herbert H. Scholl tritt per Ende April 2015 als AGV-Geschäftsführer zurück.

Mit dem Wechsel organisiert der Gewerbeverband seine Führungsstrukturen neu. Das Präsidium wird für die strategische und politische, die Geschäftsleitung für die operative Führung verantwortlich sein, wie der AGV am Freitag mitteilte. Präsident des Verbands ist Kurt Schmid.

Aktuelle Nachrichten