Wetter

Es schneit! Kommt jetzt endlich der richtige Schnee?

Endlich! Wenn auch nur sehr spärlich, aber es schneit - zumindest zwischendurch finden sich zwischen den Regentropfen einzelne Schneeflocken. Kommt nun der Schnee?

Ha! Es ist also so weit: Wer im Aargau um die Mittagszeit aus dem Fenster blickte konnte ein beinahe schon seltenes Wetterphänomen beobachten: Schneeflocken.

Manche witterten schon das Ende der Durststrecke. Doch weit gefehlt. «Nein. Es wird keinen Schnee geben im Flachland», sagt Klaus Marquart von MeteoNews.ch. Er erklärt: «Dass es heute geschneit hat, ist nur ein vorübergehendes Phänomen.» Grund ist die sogenannte Niederschlagsabkühlung.

Eigentlich ist es viel zu warm für Schnee - die Warmfront, welche gegenwärtig über die Schweiz zieht, ist dafür verantwortlich. «Doch der Wind, der in den höheren Schichten bläst, greift nicht durch», so Marquart. Das heisst, dass es keine Durchmischung der isothermischen Schichten gibt und in Bodennähe die Temperaturen tiefer sind als weiter oben. Der Niederschlag, der nun fällt, kühlt die Luft ab und so entsteht daraus Schnee – zumindest ein Bisschen. Schade. (rhe)

Schneeeee über Aarau! ❄️❄️❄️Doch leider nur von kurzer Dauer...

Posted by az Aargauer Zeitung on Donnerstag, 7. Januar 2016

Schnee

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1