Am Freitag, 19. Dezember wurden in feierlichem Rahmen Korpsangehörigen höhere Grade verliehen und verdiente Mitarbeitende des Aargauer Polizeikorps geehrt. Die traditionelle Jahresschlussfeier mit Gästen aus Politik, Justiz und Verwaltung ging im Gemeindesaal in Möriken-Wildegg über die Bühne.

Urs Hofmann bedankt sich bei den Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz.

Urs Hofmann bedankt sich bei den Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz.

Der Departementsvorsteher, Dr. Urs Hofmann, dankte den Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz, die Aargauer Bevölkerung könne sich sicher fühlen. 

Gemeinsam verliehen der Departementsvorsteher und Polizeikommandant Oberst Michael Leupold zahlreichen Korpsangehörigen einen höheren Dienstgrad und nahmen mehrere neue Korpsangehörige in Pflicht, darunter den neuen Abteilungschef Kriminalpolizei, Hptm Markus Gisin. Ferner wurden verschiedene Mitarbeitende für herausragende Leistungen im Schiessen sowie für ihr langjähriges Dienstjubiläum (25 Dienstjahre) geehrt.

Die Jahresschlussfeier der Kantonspolizei Aargau wurde in feierlichem Rahmen durchgeführt.

Die Jahresschlussfeier der Kantonspolizei Aargau wurde in feierlichem Rahmen durchgeführt.

Der Gemeindeammann von Möriken-Wildegg, Dr. Hans-Jürg Reinhart nahm die Gelegenheit wahr, die versammelte Polizeifamilie herzlich willkommen zu heissen.