Ahoi
Dominic Zschokke ist neuer Präsident der Piratenpartei

Führungswechsel bei den Piraten: Dominic Zschokke ist an der Generalversammlung der Piratenpartei zum neuen Präsidenten gewählt worden. Der bisherige Präsident Stefan Ott ist nicht zur Wiederwahl angetreten.

Merken
Drucken
Teilen
Neuer Präsident: Dominic Zschokke (oben) übernimmt die Funktion von Stefan Ott.

Neuer Präsident: Dominic Zschokke (oben) übernimmt die Funktion von Stefan Ott.

zvg

Die Piratenpartei Aargau hat am Dienstagabend eine Generalversammlung durchgeführt. Neben den Parolen, die für die kommenden Abstimmungen gefasst wurden, wurde auch ein neues Piraten-Oberhaupt gewählt.

Dominic Zschokke, bisheriger Vizepräsident, wurde zum neuen Präsidenten der Piratenpartei Aargau gewählt; Stefan Ott ist nach vier Jahren Präsidentschaft nicht zur Wiederwahl angetreten, wie die Partei heute mitteilt. Christian Tanner, Kilian Brogli und Simone Gabathuler wurden wieder, Matthias Müller neu in den Vorstand gewählt.

Für den Nationalratswahlkampf 2015 bestätigte die Versammlung Kilian Brogli als Wahlkampfleiter. Brogli ist ebenfalls offizieller Kandidat der Piratenpartei Aargau für die Kommunalwahlen in Eiken.