az-Wettbewerb
Dieses Freiämter Paar gewinnt den Hochzeitswettbewerb der az

Die Aargauer Zeitung suchte das schönste Brautpaar, das sich im Mai 2013 das Ja-Wort gab. 12 Paare haben am Wettbewerb teilgenommen. Gewonnen haben Laura und Raffael Arnold aus Birri-Aristau.

Merken
Drucken
Teilen
Laura und Raffael Arnold aus Birri-Aristau heirateten am 25. Mai in Boswil.

Laura und Raffael Arnold aus Birri-Aristau heirateten am 25. Mai in Boswil.

Romina Scheuber

Die Aargauer Zeitung suchte das schönste Brautpaar, das sich im Mai 2013 das Ja-Wort gab. Als Gewinn des Hochzeitwettbewerbs lockte ein Wellness Wochenende im SolbadHotel in Sigriswil.

Raffael und Laura Arnold nehmen den Gutschein von Chefredaktor Christian Dorer und Fabienne Schmid, Mitarbeiterin der Online-Plattform Meine Gemeinde, freudig entgegen.

Raffael und Laura Arnold nehmen den Gutschein von Chefredaktor Christian Dorer und Fabienne Schmid, Mitarbeiterin der Online-Plattform Meine Gemeinde, freudig entgegen.

AZ

Zwölf Paare haben ihre Texte, Fotos und Videos auf der Plattform www.aargauerzeitung.ch/gemeinde hochgeladen und damit Einblick in den schönsten Tag ihres Lebens gegeben.

Die Jury der Aargauer Zeitung hat das Siegerpärchen gewählt: Laura und Raffael Arnold aus Birri-Aristau dürfen sich über den Gewinn des Wellness-Wochenendes freuen.

Am 25. Mai gab sich das junge Pärchen in der alten Kirche Boswil das Ja-Wort.

«Just married»: Die az suchte das schönste Paar, das sich im Mai 2013 das Ja-Wort gab

«Just married»: Die az suchte das schönste Paar, das sich im Mai 2013 das Ja-Wort gab

AZ

Erfreut nahmen Laura Arnold, die im September ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule beginnt, und Raffael Arnold, Polymechaniker und Jugendarbeiter, den Preis im az-Newsroom in Aarau in Empfang.

Wann sie den Gutschein einlösen werden, wissen die beiden noch nicht: «Voraussichtlich im Herbst oder Winter werden wir nach Sigriswil reisen», sagt Raffael Arnold. (sim)