Detailhandel
Diese Aargauer OVS-Filialen sind von der Schliessung betroffen

132 der 140 OVS-Filialen sollen geschlossen werden – im Aargau bleibt lediglich ein Standort erhalten.

Drucken
Teilen
In der OVS-Filiale im A3-Center in Frick hat der Totalausverkauf bereits begonnen.

In der OVS-Filiale im A3-Center in Frick hat der Totalausverkauf bereits begonnen.

Nadine Böni

Der italienische Modekonzern OVS übernahm Charles Vögele 2016 und machte daraus die Sempione Fashion AG. Dieser ist nun das Geld ausgegangen. Diese Woche wurde bekannt, dass die Schweizer OVS-Mitarbeiter darüber informiert wurden, dass das Unternehmen eine Massenentlassung in Betracht zieht.

Auf der Website von Sempione Fashion ist nun eine Liste veröffentlicht worden, auf der 132 der insgesamt 140 Filialen mit Status "in Liquidation" markiert sind. Im Aargau bleibt einzig die Filiale in Spreitenbach erhalten. Von der Schliessung betroffen sind folgende Standorte:

  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Buchs
  • Frick
  • Lenzburg
  • Muri
  • Oftringen
  • Reinach
  • Rheinfelden
  • Unterentfelden
  • Wettingen
  • Wohlen

Bereits bekannt war, dass die Filialen in Frick und Rheinfelden betroffen sind. Eine Analyse, warum die Modemarke OVS in der Schweiz scheiterte, lesen Sie hier. (kob)

Aktuelle Nachrichten