Die EVP Aargau unterstützt im Rennen um den frei gewordenen Aargauer Regierungssitz den Grünen Severin Lüscher. Dem Entscheid an einem Parteitag vom Dienstag in Aarau ging ein Hearing mit drei der fünf Kandidierenden voraus.

Angehört wurden laut EVP-Mitteilung vom Mittwoch neben Lüscher auch noch Doris Aebi (GLP) und Jeanine Glarner (FDP). Nicht angehört wurden Jean-Pierre Gallati (SVP) und Yvonne Feri (SP).

Die Versammlung wählte zudem Barbara Müller als neue EVP-Geschäftsführerin. Sie tritt die Nachfolge von Parteisekretär Lucas Deubelbeiss an.