Argovia Fäscht
Der Regen konnte die Fans nicht abhalten – die schönsten Bilder vom Beizlifest

Für die einen beginnt das Argovia Fäscht erst am Samstagnachmittag, alle anderen schwören auf das Beizlifest am Freitagabend. Denn das ist einfach Tradition, ob es nun regnet oder nicht.

Drucken
Teilen

Der Anfang war etwas zäh. Ausgerechnet zum Start des Beizlifests auf dem Birrfeld um 18 Uhr am Freitagabend schüttete es in Strömen auf das Birrfeld.

Doch dem echten Fan ist das egal. Der steuert einfach die Bar an, an der er Jahr für Jahr Spass hat, weil er dort jene Leute trifft, die ihm eben nur dort über den Weg laufen.

40'000 Menschen feierten auf dem Birrfeld die #partyvomjahr.
77 Bilder
Kein einziger Regentropfen störte das Fest.
Rapper Bligg versetzte...
...das Publikum in Ekstase.
Der Zürcher ist ein Vollblut-Entertainer.
Das internationale Highlight: John Newman.
Alma aus Finnland brachte dröhende Bässe ans Argovia Fäscht.
Der Auftritt von Hecht begeisterte das Publikum.
Bligg und Marc Sway zeigen sich als Fussballfans.
Es folgen weitere Bilder vom Argovia Fäscht.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Alma aus Finnland.
Mit neon-gelben Haaren und Tattoos, könnte Alma gut als Punk-Frontfrau durchgehen
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Hecht ist ein fantastischer Live-Act
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Impressionen vom «Argovia Fäscht» 2018.
Hochstimmung mit Rapper Bligg (rechts) und dem Sänger ZID.
Gute Stimmung am Argovia Fäscht
Riesige Bälle hüpfen über das Menschenmeer
Mitsingen erwünscht.
SDP geben Vollgas.
Das Publikum klatscht mit SDP.
John Newman verursacht Gänsehaut...
Die Stimmung ist grandios.
Der Blick von der VIP-Tribüne.
Hecht heizt dem Publikum so richtig ein.
Einfach nur schön: Das Birrfeld rockt.
Wow, da kann man sich ja gar nicht entscheiden, von wo aus das Argovia Fäscht schöner ist – aus der Luft oder im Getümmel.
Nickless: Der erste Act auf der Argovia-Fäscht-Bühne.
Hier ist die Party bereits in vollem Gange.
 Der Raclette-Wagen freute sich wegen der kühlen Witterung grosser Beliebtheit.
 Der Raclette-Wagen freute sich wegen der kühlen Witterung grosser Beliebtheit.
Stimmungsbild vom Argovia-Beizlifest.
Argovia-Beizlifest Stimmungsbild vom Argovia-Beizlifest
Argovia Fäscht 2018 - Beizlifäscht Direkt von der LAP an die #partyvomjahr. Diese Jungs machen alles richtig.
Argovia Fäscht 2018 - Beizlifäscht Über Martin & Gianluca tun sich sogar die Wolken wieder auf - es wird also doch schönes Wetter!
Argovia Fäscht 2018 - Beizlifäscht
Argovia Fäscht 2018 - Beizlifäscht Diese Girls trotzen gerne dem Wetter für das Beizlifäscht!
Ramona und Nicole feiern am Argovia Fäscht.
Eine dunkle Wolke zeigte sich am Freitagnachmittag über dem Birrfeld.
Es folgen Bilder der Aufbauarbeiten für das Argovia Fäscht 2018. Die Bühne steht. Diese Männer sind fleissig an der Arbeit und bauen ein Beizli auf.
 Die Techniker installieren Balken, auf denen später Licht- und Tonanlagen montiert werden.
 Ans Riesenrad werden die Gondeln gehängt.
Die Bühne fehlt noch...
Hier wird sie gerade aufgebaut.
Auch die Rohfassade von «Steinis» rotem Zelt steht bereits.
Ein Blick ins Innere des Radio-Studios.
Rechts entsteht ein Teil des VIP-Bereichs.

40'000 Menschen feierten auf dem Birrfeld die #partyvomjahr.

André Albrecht

Und so war die nasse Wiese, die sich langsam in einen Sumpf verwandelte, anfangs noch recht leer. Doch sie kamen, die Beizlifest-Jünger. Viele von ihnen in Gummistiefeln, Regenkleidern oder zumindest mit Schirm. Andere liessen sich in T-Shirt und kurzen Hosen nassregnen – egal.

Sie kamen wegen des Essens, der familiären Stimmung, weil sie etwas zu feiern hatten. Die Magie dieses Abends macht aber nur etwas ganz allein aus: Dass es immer so war und immer wieder so sein wird. (smo)

Die Party geht weiter! Hier gehts zum Argovia-Fäscht-Liveblog vom Birrfeld.

Aktuelle Nachrichten