Zum Serien-Finale

«Der Bestatter»: So schön werden wir den Aargau wohl nie mehr sehen

Wohl einer der schönsten Aargau-Momente im «Bestatter»: Mike Müller alias Luc Conrad unter der Linner Linde.

Wohl einer der schönsten Aargau-Momente im «Bestatter»: Mike Müller alias Luc Conrad unter der Linner Linde.

Luc Conrad ermittelte in (!) der Linde von Linn, im Kloster Muri, am Küttiger Rebberg oder schwimmend in der Aare. So war «Der Bestatter» mehr als nur eine Schweizer Krimiserie – er war eine Aargauer Augenweide. Wir haben die schönsten Momente noch einmal für Sie zusammengefasst.

So manchem schlug das Herz jeweils am Dienstagabend im Januar höher – nicht nur wegen Mord und Totschlags im «Bestatter», sondern auch, weil der Kanton Aargau dort immer wieder im besten Licht zu sehen war.

Und so gingen die Emotionen gleich doppelt hoch, wenn im Fernsehen eine Meute Dorfbewohner durch das idyllische Freienwil zog, die Pferdehufe die Aarauer Rennbahn zum Zittern brachten oder Luc und Anna-Maria sich in der Aarauer Halde zum Zmittag trafen.  

Jetzt hat die Schwelgerei ein Ende. Am Dienstagabend ist die letzte Episode der finalen Staffel der SRF-Krimiserie ausgestrahlt worden. Für alle Wehmütigen haben wir im Archiv gewühlt und noch einmal die grössten Aargauer Perlen aus sieben Staffeln «Bestatter» ausgegraben:

©SRF

Viel Vergnügen!

Und für alle, die noch nicht genug gesehen haben – die «Bestatter»-Highlights zum Durchklicken:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1