Gestern Dienstagabend mischte sich der Bestatter und ehemalige Ermittler Luc Condrad (Mike Müller) für dieses Jahr zum letzten Mal in die Polizeiarbeit ein: Die sechste und letzte Folge der zweiten Staffel von «Der Bestatter» wurde ausgestrahlt.

Nun, die erfreuliche Nachricht für die Serienliebhaber: Das Schweizer Fernsehen SRF setzt «Der Bestatter» fort und dreht im Sommer eine dritte Staffel. Das bestätigt das SRF heute Mittwoch in einer Medienmitteilung.

In der dritten Staffel werden wieder Mike Müller alias Luc Conrad und Barbara Terpoorten als Anna-Maria Giovanoli als Hauptdarsteller mit dabei sein.

Auch Reto Stalder (Fabio Testi), Suly Röthlisberger (Erika Bürgisser) und Samuel Streiff (Reto Doerig) sind wieder Teil der Geschichte.

SRF: «Grosser Erfolg der zweiten Staffel»

SRF redet von einem «grossen Erfolg der zweiten Staffel». Durchschnittlich hatten die Folgen der zweiten Staffel 725'000 Zuschauer (42,5 Prozent Marktanteil). Deshalb habe die Geschäftsleitung kurzerhand die nächste Staffel in Planung genommen.

Die Zürcher Produktionsfirma «snakefilm gmbh» von Markus Fischer dreht die sechs neuen Folgen um den Bestatter – hauptsächlich im Kanton Aargau.

Urs Fitze, Bereichsleiter Fiktion bei SRF äussert sich auf srf.ch wie folgt: «Auch wenn die Wartezeit bis zu den neuen Folgen lang ist: Schon heute können wir versprechen, dass die dritte Staffel noch spannender und actionreicher wird als Staffel 2.»

Voraussichtlich werden die SRF-Zuschauer Anfang 2015 mit den neuen Folgen unterhalten. (tos)

Sogar Luc Conrad (Mike Müller) betreibt einen Twitter-Account seines fiktiven Bestattungsdienstes «Conrad Bestattungen»

Sogar Luc Conrad (Mike Müller) betreibt einen Twitter-Account seines fiktiven Bestattungsdienstes «Conrad Bestattungen»

downloadDownloadpdf - 12 kB