«Bilanz»-Ranking

Das sind die reichsten Aargauer – einer machte sein Geld mit Unterwäsche

Gehören zu den reichsten Schweizern mit Aargauer Wurzeln: Markus Blocher, Willi Liebherr und Nick Hayek (von links).

Gehören zu den reichsten Schweizern mit Aargauer Wurzeln: Markus Blocher, Willi Liebherr und Nick Hayek (von links).

Stolze 674 Milliarden Franken bringen die 300 reichsten Schweizerinnen und Schweizer laut dem diesjährigen «Bilanz»-Ranking gemeinsam auf die Waage. Nicht unschuldig daran sind neun Unternehmerfamilien und Einzelunternehmer aus dem Kanton Aargau.

Alle Jahre wieder: Das Wirtschaftsmagazin «Bilanz» präsentiert die 300 reichsten Schweizerinnen und Schweizer. Und die haben einmal mehr Rekorde gebrochen. Gemeinsam horten sie Vermögen im Wert von 674 Milliarden Franken – 60 Milliarden mehr als noch 2016. 

An dieser Rekordsumme beteiligt sind auch mehrere Aargauer Unternehmerfamilien und Einzelunternehmer. Die reichsten Aargauerinnen und Aargauer des diesjährigen «Bilanz»-Ratings finden Sie in der nachfolgenden Bildergalerie:

Meistgesehen

Artboard 1