Ein 30-jähriger Kosovare fuhr am Montagabend um 22 Uhr auf der Sägetstrasse in Rothrist in Richtung Zofingen. Dabei kam er von der Strasse ab und prallte frontal in einen Kandelaber.

Der Fahrer wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am BMW X6 entstand beträchtlicher
Sachschaden.

Die genauen Unfallumstände sind noch unklar, weshalb die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eine Untersuchung eröffnete und beim 30-Jährigen eine Blut- und Urinprobe anordnete.

Ein medizinisches Problem kann als Unfallursache nicht ausgeschlossen werden.

Die Kantonspolizei in Zofingen (Telefon 062 / 745 11 11) sucht Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.