Wie die Kantonsspolizei Montagnacht, kurz vor 23 Uhr mitteilte, ereignete sich in Rupperswil ein Autobrand. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Der Brand konnte gelöscht werden. Wie die Kantonspolizei mitteilte, musste die Aaretalstrasse kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.

Nähere Angaben zur Brandursache wurden nicht gemacht.

Dienstagmorgen, kurz vor 9 Uhr twitterte die Kantonspolizei, das Auto sei abtransportiert worden. Die Aaretalstrasse sei für den Verkehr wieder frei.