Der tödliche Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf der Bottenwilerstrasse oberhalb von Zofingen. Der Autofahrer war auf dem Weg Richtung Zofingen, als er in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam.

Die intensiven ersten Ermittlungen der Kantonspolizei Aargau lieferten bisher keine eindeutige Erklärung, weshalb der 24-jährige Autofahrer verunfallte, wie die Kapo am Donnerstagmorgen mitteilt.

Auto auseinandergerissen

Der graue Mazda 3 flog durch die Luft und streifte dabei zwei Bäume. Danach prallte er mit grosser Wucht gegen einen weiteren Baum. Die heftige Kollision riss den Wagen auseinander, wobei Wrackteile weit verstreut wurden. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert.

Tödlicher Autounfall Zofingen

Tödlicher Autounfall Zofingen

In Zofingen verlor ein 24-jähriger Lenker die Kontrolle über sein Auto und prallte in mehrere Bäume. Der Schweizer verstarb auf der Unfallstelle.

Laut der Kantonspolizei Aargau waren die Rettungsdienste rasch vor Ort. Für den Verunfallten, ein 24-jähriger Schweizer aus der Region,  kam dennoch jede Hilfe zu spät. 

Die Strecke zwischen Zofingen und Bottenwil war bis 13 Uhr gesperrt. 

Keine eindeutige Erklärung

Aus welchem Grund der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ist auch am Tag nach dem Unfallnoch unklar, wie die Kantonspolizei Aargau am Donnerstagmorgen mitteilt.

Die intensiven ersten Ermittlungen im Rahmen der von der Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffneten Untersuchung konnten die Unfallursache nicht eindeutig klären. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Obduktion des Leichnams angeordnet und veranlasste Analyse, um einen möglichen Einfluss von Alkohol oder Drogen nachzuweisen.

Weitere Faktoren – Zeugen gesucht

Die ersten Erkenntnissen weisen darauf hin, dass der 24-jährige Autofahrer mit übersetzter Geschwindigkeit unterwegs war. «Gleichzeitig stehen weitere Faktoren im Raum», heisst es jedoch in der Mitteilung der Kapo, ohne dass diese weiter ausgeführt werden. Es sei Bestandteil der weiteren Abklärungen.

Des Weiteren sucht die Polizei nach Augenzeugen, die Aussagen zur Fahrweise des grauen Madza 3 am Mittwochmorgen können. Hinweise sind an die Mobile Polizei in Schafisheim zu melden (Telefon 062 886 88 88). 

Kapo-Sprecher Bernhard Graser informiert über den tödlichen Unfall auf der Bottenwilerstrasse in Zofingen.

Kapo-Sprecher Bernhard Graser informiert über den tödlichen Unfall auf der Bottenwilerstrasse in Zofingen.