Wahlen im Aargau
«Attiger wird sicher mehr Stimmen machen als Burgherr»

Wer gewinnt? Wer verliert? Das interessiert kurz bevor die Urnen schliessen immer brennender. Wir haben den Experten Stephan Müller nach Prognosen gefragt. Sein Fazit: Attiger schafft es in den Regierungsrat, die SP legt zu, CVP und SVP verlieren.

Intervievw: Rüdi Steiner
Merken
Drucken
Teilen
Attiger oder Burgherr: Wer schafft es in den Regierungsrat

Attiger oder Burgherr: Wer schafft es in den Regierungsrat

AZ

Herr Müller, wer schafft es in den Regierungsrat?
Stephan Müller: Ich gehe davon aus, dass die vier Bisherigen, die wieder antreten, problemlos gewählt werden. Und dann dürfte es auch Stephan Attiger mit grösster Wahrscheinlichkeit schon im ersten Wahlgang schaffen.
Wieso Attiger?
Das absolute Mehr beträgt ca. 40 Prozent. Das sollte er schaffen. Zudem wird er sicher mehr Stimmen machen als Burgherr.

Der Prognostiker Stephan Müller wohnt in Aarau, ist ehemaliger Einwohnerrat und Wahlarithmetiker. Er macht für die az Aargauer Zeitung seit längerem Wahlprognosen. (rsn)

Der Prognostiker Stephan Müller wohnt in Aarau, ist ehemaliger Einwohnerrat und Wahlarithmetiker. Er macht für die az Aargauer Zeitung seit längerem Wahlprognosen. (rsn)

AZ