Man wolle erreichen, dass Beznau I und II vorläufig abgeschaltet werden und so lange vom Netz genommen werden, bis die Sicherheit nachgerüstet ist, sagt Jürg Aerni von Fokus Anti-Atom heute im «Tages-Anzeiger». «Das Urteil hat uns bestärkt», betont er, «nun liegt eine neue Einschätzung vor, wie man das Risiko rechtlich zu bewerten hat.»

Woher der grüne Nationalrat Geri Müller den Strom nehmen will, wenn die AKWs vom Netz müssen

Geri Müller im Interview

Bereits gestern und vorgestern haben mehrere Politiker Vorstösse in Bundesbern und Klagen gegen Beznau angekündigt. An vorderster Front der grüne Nationalrat Geri Müller. (rsn)