Ärgerlich
Aargauer FDP-Nationalrat Thierry Burkart in Berner Bar beklaut

Ärgerlicher Zwischenfall für Thierry Burkart. Dem Aargauer FDP-Nationalrat wurden im Ausgang in einer Bar in der Berner Altstadt Kreditkarten und GA gestohlen.

Merken
Drucken
Teilen
Unschöne Erfahrung für Thierry Burkart im Berner Nachtleben. (Archiv)

Unschöne Erfahrung für Thierry Burkart im Berner Nachtleben. (Archiv)

Mario Heller

Ärgerlicher Zwischenfall für den Aargauer FDP-Nationalrat Thierry Burkhart in Bundesbern: Am Donnerstagabend war dieser gemeinsam mit anderen Parlamentariern unterwegs im Ausgang. Nach einer Party wechselten einige Nachtschwärmer noch in eine Bar, wie der SonntagsBlick berichtet. Darunter auch Burkart.

Als dieser im Lokal sein Jackett für einen Moment unbeaufsichtigt liess, hatte ein Dieb seine Bank- und Kreditkarten sowie sein Generalabonnement 1. Klasse entwendet. «Es war schon ärgerlich, ich musste sofort alles sperren lassen», so Burkart zu SonntagsBlick.

Burkart verichtet dennoch auf eine Anzeige. «Das wäre wohl sinnlos, denn ich glaube nicht, dass sich der Dieb finden lässt.» (az)