Dealer
Aargauer Drogendealer wird von Zürcher Stadtpolizei geschnappt

Die Stadtpolizei Zürich hat am Donnerstag drei Drogenhändlern das Handwerk gelegt. Einer der Verhafteten wohnte im Kanton Aargau, zwei wohnten in der Stadt Zürich.

Merken
Drucken
Teilen
Verhaftung eines Drogendealers in Zürich (Symbolbild)

Verhaftung eines Drogendealers in Zürich (Symbolbild)

Keystone

Insgesamt stellte die Polizei über 100 Gramm Heroin, 100 Gramm Kokain und mehrere tausend Franken sicher.

Der erste Dealer ging der Polizei am Nachmittag in Zürich Affoltern ins Netz. Gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei vom Freitag handelte es sich um einen 23-jährigen Albaner, der mehrere Gramm Heroin bei sich hatte.

Die weiteren Ermittlungen führten zu einer Wohnung im Kanton Aargau, wo die Polizisten auf einen 24-jährigen Landsmann des ersten Verhafteten stiessen. Den dritten Drogenhändler, einen 28-jährigen Dominikaner, verhaftete die Polizei am Abend in Zürich Wiedikon.