Bildung
Im Aargau können jetzt auch Künstler die Matura machen

Was in anderen Kantonen bereits gang und gäbe ist, soll nun auch im Aargau möglich werden: Eine Matur in der Fachrichtung Gestaltung. Die Fachmaturität Gestaltung wird im Kanton ab kommendem Schuljahr angeboten.

Merken
Drucken
Teilen
Jugendliche beim Malen

Jugendliche beim Malen

Keystone

Die aFachmittelschulen werden dabei eng mit der Schule für Gestaltung Aargau zusammen. Hintergrund für die Einführung: Die Fachmaturität Gestaltung ist eine Voraussetzung ist, um
zum Aufnahmeverfahren der Fachhochschulen Gestaltung/Kunst zugelassen zu werden. Der Regierungsrat schliesst mit der Einführung folglich eine bildungssystematische Lücke.

An den aargauischen Fachmittelschulen kann heute bereits in den Berufsfelder Gesundheit, Soziale Arbeit, Kommunikation und Erziehung/Gestaltung eine Fachmutur erworben werden. (rsn)