Vermisstmeldung
Vermisster 29-jähriger aus Wallbach wohlbehalten zu Hause

Der als vermisst gemeldete Renato Bianco kehrte gestern Abend wohlbehalten nach Hause zurück.

Merken
Drucken
Teilen
Der Vermisste heisst Renato Bianco und ist suizidgefährdet.

Der Vermisste heisst Renato Bianco und ist suizidgefährdet.

AZ

Der Bruder des Vermissten meldete der Kantonspolizei im Verlauf des Donnerstagabend, dass Renato Bianco wieder heimgekehrt sei.

Eine Patrouille traf ihn in der Folge in guter Verfassung an seinem Wohnort an. Renato Bianco hatte am Donnerstagmorgen, 27. Februar, seinen Wohnort verlassen und wurde in der Folge von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet. (az)