Oeschgen

Verdächtiger Fingerring: Kriminaltouristen kurz nach Tat verhaftet

Polizisten verhaften einen Mann (Archiv)

Polizisten verhaften einen Mann (Archiv)

Zwei sogenannte Kriminaltouristen wurden kurz nach einem Einbruch verhaftet. Einer von ihnen trug noch einen geklauten Ring bei sich.

Am Donnerstag, kurz vor 12 Uhr, kam es in Oeschgen zur Festnahme zweier mutmasslicher Einbrecher. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, wurden zwei Rumänen im Alter von 26 und 27 Jahren von einer Patrouille angehalten und durchsucht.

Bei der Untersuchung fand man einen verdächtigen Fingerring. Es stellte sich heraus, dass dieser erst kürzlich bei einem Einbruchsdiebstahl entwendet geworden ist.

Gegen die beiden mutmasslichen Kriminaltouristen wurde eine Untersuchung der Staatsanwaltschaft eingeleitet.

Meistgesehen

Artboard 1