Laufenburg

Velofahrerin kollidiert mit einem Postauto – Polizei sucht Zeugen

(Symbolbild)

Velofahrerin kollidiert mit Postauto.

(Symbolbild)

Eine 78-jährige Velofahrerin stürzte bei einem Unfall zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Der Hergang der Kollision mit einem Postauto ist noch nicht geklärt. Die Kantonspolizei sucht Personen, die Zeugen des Vorfalls wurden.

Eine ältere Velofahrerin befand sich am vergangenen Donnerstag gegen 14.45 Uhr beim Bahnübergang an der Kaiserstrasse in Laufenburg. Als sich die geschlossenen Bahnschranken öffneten, stieg sie auf ihr Velo und fuhr in Richtung Laufenburg los.

Gleichzeitig befuhr ein 69-jähriger Postautochauffeur die Strasse in gleicher Richtung. Aus noch ungeklärten Gründen kam es im Bereich des Bahnüberganges zu einer Kollision, wobei die 78-jährige Frau zu Boden stürzte.

Die verletzte Velofahrerin wurde aufgrund der Verletzungen ins Spital gebracht. Die Mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (062 886 88 88) sucht nun die Passanten, die sich zur Unfallzeit als Fussgänger beim Bahnübergang befanden und den Sachverhalt beobachtet haben dürften. (pd/ahu)

Meistgesehen

Artboard 1