Rheinfelden

Unerlaubtes Blaulicht: Deutscher überholt auf dem Weg in die Innenstadt eine Fahrzeugkolonne

Ein Mann war im Fricktal mit Blaulicht unterwegs. (Symbolbild)

Ein Mann war im Fricktal mit Blaulicht unterwegs. (Symbolbild)

Der 64-jähriger Fahrer eines VW Touareg mit Lörracher Kontrollschild fuhr am Freitag auf der Baslerstrasse Richtung Rheinfelder Innenstadt. Dabei war sein schwarzer VW hinter der Frontscheibe mit einem Blaulicht versehen, wie die Kantonspolizei Aargau am Samstag mitteilt.

Sie hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Den Hinweis hatte die Polizei von einem Zeugen erhalten, der sich um 17.15 Uhr meldete.

Die Kantonspolizei konnte das Fahrzeug und Halter später in Rheinfelden ermitteln.

Gemäss ersten Erkenntnissen sei der Beschuldigte als Privatperson mit seinem Fahrzeug auf der Baslerstrasse vom Augarten Richtung Zentrum gefahren. Er habe dabei Überholmanöver ausgeführt, da es eine stehende Kolonne im Feierabendverkehr gegeben habe.

Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen: Tel. 061 836 37 37.

Meistgesehen

Artboard 1