Rheinfelden
Überbauung Lindenallee: 4 Häuser mit 80 Wohnungen an bevorzugter Lage

In unmittelbarer Nähe zur Reha Rheinfelden ist zurzeit eine imposante Baugrube zu sehen. Es handelt sich um die Vorarbeiten für die Wohnüberbauung Lindenallee. Mit den Baumeisterarbeiten kann demnächst begonnen werden.

Drucken
Teilen
Die grosse Baugrube für die Wohnüberbauung Lindenallee in Rheinfelden. – Foto: chr

Die grosse Baugrube für die Wohnüberbauung Lindenallee in Rheinfelden. – Foto: chr

An der Lindenallee in Rheinfelden entstehen 4 Mehrfamilienhäuser mit total 80 Wohnungen. Die Längsfassaden der Häuser werden nach Süden ausgerichtet sein, sodass die Bewohner von der sonnigen Lage und teilweise von der Aussicht auf den westlich des Quartiers gelegenen Rhein profitieren.

Die Häuser, mit deren Bau demnächst begonnen wird, fügen sich durch ihre quer zum Hang liegende Position harmonisch in die durch die Lindenallee geprägte Situation ein.

Die etwa 80 Jahre alten Bäume mit der Promenade der Hangkante entlang bilden das prägende Element der neuen Überbauung und geben ihr auch den Namen.

Der Bereich um die Linden bleibt als Park in seiner heutigen Form erhalten. Dem Vernehmen nach läuft der Verkauf der Wohnungen, die gegen Ende 2014 fertiggestellt sein sollen, sehr gut. (chr)

Aktuelle Nachrichten