Wölflinswil

Traditionelles System in Wölflinswil auf dem Prüfstand

Laut ersten Untersuchungsergebnissen liegt die Stimmbeteiligung in Biel bei eidgenössischen Abstimmungen deutlich unter dem kantonalen und dem nationalen Durchschnitt. efu

Laut ersten Untersuchungsergebnissen liegt die Stimmbeteiligung in Biel bei eidgenössischen Abstimmungen deutlich unter dem kantonalen und dem nationalen Durchschnitt. efu

In fast allen Aargauer Gemeinden werden die kommunalen Behörden von den Stimmberechtigten an der Urne gewählt. Aber es gibt eine Ausnahme – die Versammlungswahl. Hier wird noch im Rahmen einer Gemeindeversammlung bestimmt wird, wer ans Ruder kommt.

Am weitesten verbreitet ist die Versammlungswahl im Fricktal: Wölflinswil, Oberhof und Sisseln im Bezirk Laufenburg, Hellikon und Olsberg im Bezirk Rheinfelden führen die Behördenwahlen nach diesem System durch.

Ein alter Zopf, der abgeschnitten gehört, oder handelt es sich um die Qual der Wahl? Jedenfalls flackert in Versammlungswahl-Gemeinden die Diskussion darüber immer wieder auf, jetzt gerade in Wölflinswil. Dort hat an der Gemeindeversammlung vom 22. Juni ein Stimmberechtigter verlangt, die Abschaffung der Versammlungswahl und die Einführung der Urnenwahl für Behördenmitglieder sei an der nächsten Gemeindeversammlung zu traktandieren. Mit 30 zu 14 Stimmen wurde der Antrag überwiesen; an der Budget-Gemeindeversammlung vom 30. November kommt es zur Abstimmung.

Aus Sicht des Antragstellers hätten bei einer Urnenwahl alle Stimmberechtigten die Möglichkeit teilzunehmen, – entweder brieflich oder während der Öffnung des Wahllokals; die Beteiligung wäre dadurch grösser.

Die Versammlungswahl bietet nach Ansicht des Gemeinderats Wölflinswil den Vorteil, dass sämtliche Gremien in einem Aufwisch gewählt werden können und sich die Wahl nicht in verschiedenen Urnengängen zum Teil über Wochen erstreckt. Bei der Versammlungswahl könnten nicht zuletzt auch Kosten eingespart werden, weil der Versand des Wahlmaterials per Post entfällt. Gemeindeammann Köbi Brem hält fest: «In Wölflinswil findet die Versammlungswahl seit Menschengedenken statt.» Der Gemeinderat lehnt die Abschaffung ab.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1