Hellikon
Thomas Rohrer in den Gemeinderat gewählt

Die Gemeinde Hellikon führte am Samstag ihre Wahlversammlung durch. Neu in den Gemeinderat wurde Thomas Rohrer gewählt. Kathrin Hasler bleibt Gemeindeammann, Josef Hasler Vizeammann.

Merken
Drucken
Teilen
Hellikon hat am Samstag seine Behörden neu gewählt.

Hellikon hat am Samstag seine Behörden neu gewählt.

zvg

Die Gemeinde Hellikon ist eine von wenigen Gemeinden im Fricktal, die ihre Behörden noch per Wahlversammlung bestimmt. Diese fand am Samstag statt. 80 der 604 Stimmberechtigten nahmen daran teil.

Neu in den Gemeinderat gewählt wurde Thomas Rohrer. Er bekam 79 Stimmen und erzielte damit das beste Resultat aller Kandidierenden. Rohrer ersetzt Ernst Schlienger, der Ende Amtsperiode zurücktritt. In der Exekutive bestätigt hat die Wahlversammlung Kathrin Hasler (66 Stimmen), Josef Hasler (70), Dagmar Hasler (68) und Bernhard Joller (73).

Keine Änderungen gibt es auch an der Spitze des Gemeinderates: Die bisherige Frau Gemeindeammann Kathrin Hasler wurde mit 59 Stimmen, der bisherige Vizeammann Josef Hasler mit 54 Stimmen in ihren Ämtern bestätigt. (az)