Wegenstetten
Star-Schlagzeuger zu Gast am Freaktal Drum Day in Wegenstetten

Der britische Star-Drummer Simon Phillips, zurzeit auf «Drum Clinic Tour», besuchte Wegenstetten. Er gilt als einer der innovativsten Schlagzeuger.

Drucken
Teilen
Simon Phillips bei der Demonstation seines Könnens an einem grossen Schlagzeug-Set in Wegenstetten.

Simon Phillips bei der Demonstation seines Könnens an einem grossen Schlagzeug-Set in Wegenstetten.

Marum

Jahrelang hatte die Freaktal Drum School in Zeinigen versucht, den britischen Star-Drummer Simon Phillips zu buchen.

Am Samstag, 26. April, war es soweit: Simon Phillips, zurzeit auf «Drum Clinic Tour», besuchte Wegenstetten anlässlich des Freaktal Drum Day 2014.

Phillips gilt zu Recht als einer der innovativsten Schlagzeuger der Welt. Seit den späten 70er-Jahren wird sein kraftvolles Spiel von prominenten Rock- und Jazz-Artisten geschätzt: Judas Priest, Mike Oldfield, Jeff Beck, Jack Bruce, Mick Jagger, etc.

Anfang der neunziger Jahre ersetzte Phillips Toto-Schlagzeuger Jeff Porcaro nach dessen Tod. Er blieb Toto 20 Jahre lang treu, bevor er sich im Januar dieses Jahres freundschaftlich von der Band trennte und nun auf Solo-Pfaden unterwegs ist.

Man glaubt es oder nicht: Auch Deep Purple-Bassist Roger Glover mischte sich in Wegenstetten unters Publikum. (von Leser Urs Breig)

Aktuelle Nachrichten