Gansingen
Spezialbier für das Dorffest 2015 ist bereits ab Neujahr erhältlich

Das Organisationskomitee hat klare Vorstellungen vom Spezialbier, das anlässlich des Dorffests gebraut wird. Es soll in seinem Geschmack einzigartig sein und vom Team der 3-Bier-Brauerei im Ortsteil Büren gebraut werden.

Merken
Drucken
Teilen
Das Organisationskomitee des Dorffestes Gansingen 2015 präsentiert den Etikettenvorschlag für das Festbier.

Das Organisationskomitee des Dorffestes Gansingen 2015 präsentiert den Etikettenvorschlag für das Festbier.

ne

Nach einer langen, nicht immer einfachen Sitzung, wendet sich das Organisationskomitee des Dorffests Gansingen 2015 dem letzten, vielleicht wichtigsten Punkt des Abends zu. Der Kreation eines Biers, das in seinem Geschmack einzigartig, speziell für das Dorffest gebraut werden soll.

Etikette stösst auf Zustimmung

Unterstützung und einen kompetenten Partner bei diesem Vorhaben, fand das OK im Team der 3-Bier-Brauerei in Büren bei Gansingen. Die Versammelten, hoch konzentriert und sich der Bedeutsamkeit der nachfolgenden Entscheidungen bewusst, begannen den höchst diffizilen und alle Sinne fordernden Entwicklungsprozess. Erster Punkt ist die Etikette. Nathanael Erdin vom Ressort Werbung/Presse präsentiert seinen Gestaltungsvorschlag, welcher von allen Seiten auf Zustimmung stiess.

Helles oder rötliches Bier?

Zweiter Punkt, die Farbe. Soll das Gansinger Dorffestbier hell, dunkel, golden oder rötlich werden? Alles ist möglich, alles wurde diskutiert und eine Einigung schnell erzielt.

Dritter Punkt, der Geschmack. Durch Vergleiche mit bestehenden Bieren und diversen Degustationen versuchte man mit gebührendem Respekt vor der Sache eine Geschmacksrichtung zu finden, die sowohl Frauen als auch Männer ansprechen wird. Eine schwierige Aufgabe, da von den 13 versammelten OK-Mitgliedern gerade mal 3 Frauen waren, und davon nur 2 den Geschmack eines kühlen, die Kehle herunterrinnenden Bieres mögen. Doch auch da fand man sich, nachdem die eine oder andere Stimme mit einer weiteren Degustationsrunde ebenfalls überzeugt werden konnte.

Vierter und letzter Punkt, der Alkoholgehalt. Ein nicht unwichtiger, jedoch heiss diskutierter Posten, der letztlich nur mittels ordentlicher Abstimmung ermittelt werden konnte.

Bier ab Neujahr 2015 erhältlich

Von den Ideen, Anregungen und Wünschen des Organisationskomitees inspiriert, kann sich der Braumeister nun an die Umsetzung machen und alle freuen sich darauf, im Januar – am Neujahrsapéro – das erste Spezialbier für das Dorffest 2015 ausschenken zu dürfen. Ab jenem Zeitpunkt wird das Spezialbier in der 3-Bier-Brauerei in Gansingen, bis mindestens zum Beginn des Dorffests zu kaufen sein. (je)