Rheinfelden
Schweizer Eishockeyteam besiegte die Deutschen

In Rheinfelden hat das grenzüberschreitende Behördentreffen auf der Kunsteisbahn schon Tradition. Bei der sportlichen Begegnung gelang den Gastgebern gestern Abend ein 3:2-Erfolg.

Drucken
Teilen
Rheinfelden: Behördentreffen auf der Kunsteisbahn
3 Bilder
Angriffslust dominiert auf beiden Seiten
Die neue Eismaschine glättet nach dem Spiel wieder das Eisparkett

Rheinfelden: Behördentreffen auf der Kunsteisbahn

AZ

Beim anschliessenden Fondue-Plausch lobte Urs Hohler, Präsident der KuBa-Freizeitcenter AG, das Engagement der Nachbargemeinden zugunsten der Kunsteisbahn. Dass auch die badische Seite seit vielen Jahren beteiligt ist, wertete Hohler als «beispielhaft».

Die Eisdisco locke neuerdings Fans aus der ganzen Nordwestschweiz an, freute sich der Präsident. Jeweils rund 200 000 Franken wurden in die Sanierung von Umkleideräumen und in den Kauf einer neuen «Eismaschine» investiert. (ach)