Frick

Rund um die Uhr Päckchen abholen: Die Post baut einen 24-Stunden-Automaten

Ein solcher 24-Stunden-Automat für Pakete soll in Frick entstehen.

Ein solcher 24-Stunden-Automat für Pakete soll in Frick entstehen.

Ende Januar soll der «My Post 24»-Automat vor der Poststelle in Betrieb gehen. Kunden können dann rund um die Uhr Pakete abholen und aufgeben.

Die Post baut das Angebot am Standort Frick aus. Auf dem Vorplatz der Poststelle ist derzeit ein Bereich markiert – wegen eines laufenden Baugesuch-Verfahrens. Auf dem Vorplatz soll ein «My Post 24»-Automat entstehen. Das bestätigt Post-Sprecher Markus Flückiger auf Anfrage der AZ.

Am Automaten können Kunden künftig Pakete den ganzen Tag über und auch in der Nacht abholen und aufgeben. Ein Beispiel: Wer in einem Onlineshop eine Bestellung aufgibt, kann als Lieferadresse den Automaten angeben. Sobald das Paket eingetroffen ist, erhält der Empfänger ein MMS oder eine E-Mail mit einem Abhol-Code. Diesen kann er am Automaten einscannen und das entsprechende Fach mit der Sendung öffnet sich.

Über den Automaten können auch Pakete oder eingeschriebene Briefe verschickt, die Frankierung bezahlt und bei Bedarf Adressetiketten ausgedruckt werden. Der Postbote leert die Fächer mit den aufgegebenen Sendungen jeweils abends.

Erster Automat im Fricktal

«Der ‹My Post 24›-Automat wird das Angebot der Post ideal ergänzen», sagt Markus Flückiger. Gerade für Pendler bedeute der Automat eine Erleichterung, so Flückiger. «Sie können künftig unabhängig von den Öffnungszeiten der Poststelle Sendungen entgegennehmen und verschicken.»

Bei der geplanten Anlage in Frick handelt es sich um den ersten «My Post 24»-Automaten im Fricktal. «Der Standort bei der Post Frick ist zentral sowie für Pendler wie auch für motorisierte Kunden gut erreichbar», sagt Flückiger. Das Ziel des Unternehmens sei es, sich bei der Standortwahl vor allem auf urbane, gut frequentierte Gebiete zu konzentrieren – etwa Bahnhöfe oder Einkaufszentren. Derzeit gibt es 86 Automaten in der Schweiz.

Baugesuch liegt auf

Die Paket-Automat in Frick wird voraussichtlich Ende Januar in Betrieb genommen. Das entsprechende Baugesuch liegt noch bis zum 6. November auf der Bauverwaltung öffentlich auf. «Sobald die Bewilligungen vorliegen, beginnen die Installationsarbeiten», so Markus Flückiger. Ob weitere Automaten im Fricktal geplant sind, ist offen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1