Raubüberfall
Polizei schnappt Räuber nach Überfall auf Volg-Filiale

Ein 22-jähriger Mann raubte am Freitagabend in der Volg-Filiale in Hornussen Zigaretten und flüchtete. Die Regionalpolizei Oberes Fricktal konnte ihn wenig später festnehmen. Er befindet sich in Haft.

Drucken
Teilen
Eine Patrouille konnte den Räuber stoppen (Symbolbild/Archiv)

Eine Patrouille konnte den Räuber stoppen (Symbolbild/Archiv)

Keystone

Mit einer Wollmütze auf dem Kopf betrat der Mann am Freitagabend gegen 18 Uhr die Volg-Filiale an der Hauptstrasse in Hornussen. Er nahm sich zwei Schachteln Zigaretten und ging damit an die Kasse. Anstelle zu bezahlen forderte der unbewaffnete Mann von der Angestellten Geld.

Als sich diese weigerte, flüchtete der Unbekannte aus dem Laden und fuhr mit einem Ford mit deutschen Kontrollschildern davon, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung schreibt.

Aktuelle Nachrichten