Eiken
Neulenker verliert Herrschaft über Auto und überschlägt sich mehrfach

Ein 19-jähriger geriet mit seinem Peugeot in einer Linkskurve von der Strasse ab. Sein Auto überschlägt sich mehrfach und wird stark beschädigt. Der Lenker steigt jedoch unverletzt aus dem Wagen aus.

Merken
Drucken
Teilen
Eiken: Neulenker verlor Herrschaft über sein Auto
3 Bilder
Sein Auto überschlug sich mehrfach.
Der Neulenker aus der Region blieb unverletzt.

Eiken: Neulenker verlor Herrschaft über sein Auto

Kapo AG

Ein 19-jähriger Neulenker fuhr am Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr mit seinem Peugeot von Schupfart Richtung Eiken. Ausserorts verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Er kam von der Fahrbahn ab und geriet gegen eine Böschung.

Das Auto überschlug sich daraufhin mehrfach und kam auf der Strasse wieder zum Stillstand. Der Neulenker blieb dabei unverletzt, nur das Auto erlitt massiven Schaden.

Wegen Bergungsarbeiten musste die Schupfarterstrasse bis halb sechs abends gesperrt werden. Der 19-jährige wurde angezeigt und musste seinen Führerausweis vorläufig abgeben.