Andreas Völlmin persönlich übergab den Mitarbeitern und dem Gemeinderat den Schlüssel für das neue Gemeindefahrzeug. Das Fahrzeug ist so ausgerüstet und komplettiert worden, dass es für alle Belange der Gemeinde eingesetzt werden kann, sowohl für Umgebungsarbeiten, Transporte etc. wie auch für die Schneeräumung und Salzen im Winter.

Ein Salzstreuer, Schneepflug und ein Frontlader durften darum nicht fehlen. Die Gemeindemitarbeiter freuen sich auf den Einsatz des mit der modernsten Technik ausgerüsteten Fahrzeuges, welches ihnen die Arbeit erleichtern wird. (zvg)