Kaisten

Nach Sturz vom Pferd: Reiter erlag seinen schweren Verletzungen

Der 78-Jährige stürzte kopfüber vom Pferd. (Symbolbild)

Der 78-Jährige stürzte kopfüber vom Pferd. (Symbolbild)

Ein 78-jähriger Mann, der vor wenigen Tagen in Kaisten nach einem Fehltritt eines Pferdes stürzte, verstarb am Montagabend im Spital.

Der am vergangenen Samstag mit schweren Verletzungen ins Uni-Spital Basel eingelieferte 78-jährige Mann, der bei einem Reitunfall in Kaisten vom Pferd fiel und kopfvoran auf dem Boden aufschlug, erlag nun im Spital seinen schweren Verletzungen. (az)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1