Wallbach
Marion Wegner zieht in den Gemeinderat ein

Den Kampf um den letzten freien Sitz im Gemeinderat entschied Marion Wegner für sich. Sie distanzierte Dominique Koch um 32 Stimmen.

Merken
Drucken
Teilen
In Wallbach ist der Gemeinderat wieder komplett.

In Wallbach ist der Gemeinderat wieder komplett.

In Wallbach kam es am Sonntag im zweiten Wahlgang zur Kampfwahl um den einzigen noch freien Sitz im Gemeinderat. Gleich drei Kandidaten wollten in der Exekutive die Nachfolge der abtretenden Michaela Lüchinger (CVP) antreten: Dominique Koch (Jahrgang 1968; SVP), Christoph Wehrli (1962; parteilos) und Marion Wegner (1970; parteilos).

Der Dreikampf lief am Sonntag dann auf einen Zweikampf heraus: Marion Wegner setzte sicht 233 Stimmen knapp gegen Dominique Koch (201 Stimmen) durch. Der dritte Kandidat, Christoph Wehrli, kam auf 99 Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei 39,1 Prozent. (AZ)