Kaiseraugst
Laute Lacher im Minutentakt dank «Reif für den Oscar»

Das Kabarett-Duo «Hutzenlaub & Stäubli» sorgte im Violahof mit seinem Bühnenprogramm für zahlreiche Lacher und Freudentränen.

Catarina Martins
Merken
Drucken
Teilen
Heisser Hüftschwung zu einer Neuinterpretation von «Cheri Cheri Lady» von Modern Talking. cim

Heisser Hüftschwung zu einer Neuinterpretation von «Cheri Cheri Lady» von Modern Talking. cim

Stilsicher mit hochtoupiertem Haar, rüschenbesetzten Blusen und schwindelerregenden Highheels wollen Barbara Hutzenlaub und Lotti Stäubli nach Amerika reisen. Im Land der «begrenzten Unmöglichkeiten» werden sie dann ihrer Ansicht nach gross rauszukommen und den Mann ihrer Träume finden. Mit anderen Worten sie sind «Reif für den Oscar».

Garantierte Stilsicherheit, unübersehbares Talent und naturbelassene Weiblichkeit sollen dabei helfen. Von all dem haben sie schliesslich en masse. Ein Engagement auf dem «SchlaSchlagerdampfer Udo» gehört ihnen auch schon. Die Erfolgsgarantie, um in «Woodholly» Fuss zu fassen und mit den It-Girls in den angesagtesten Clubs ihre Traummasse 90-60-120 zu präsentieren.

Für jedermann etwas dabei

Die Schauspielerinnen Fritz Bisenz und Jasmin Clamor machen seit mehr als 20 Jahren die Bühnen in der Schweiz und in Deutschland unsicher. Mit den Kunstfiguren «Hutzenlaub & Stäubli» begeistern sie schweizweit die Zuschauer und sorgen im Zwei-Minuten-Takt für Lacher. Am Samstagabend durften die Zuschauer im Violahof in den Genuss des Bühnenprogramms «Reif für den Oscar» kommen.

Im Rahmen der kulturellen Veranstaltungen der Gemeinde Kaiseraugst finden seit fünf Jahren im Violahof fünf bis sechsmal jährlich Kulturanlässe für Jung und Alt statt. «Wir wollen für jeden etwas bieten. Dank den Ortsbürgern, die den Bau des Violahofs ermöglicht haben, können wir Künstler wie ‹Hutzenlaub & Stäubli› aufbieten», freut sich Gemeinderat Heinz Hassler.

Richtige Dosis an Gags

Für die Kaiseraugster sowie den Auswärtigen, die sich den Bauch vor Lachen hielten, war der Abend ein voller Erfolg, denn das 100-minütige Bühnenprogramm «Reif für den Oscar» hat die exakt richtige Dosis an Gags und Lachern. Und am Ende möchte man die volle Dröhnung «Hutzenlaub & Stäubli» nochmals erleben, denn die schrullige Lotti Stäubli und die kecke Barbara Hutzenlaub nehmen Bühne und Zuschauer für sich ein.