Rheinfelden
Kino unter freiem Himmel – und mitten in der Brauerei

Zum 15. Mal verwandelt sich der Schalanderplatz der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden Mitte August in ein Kino unter freiem Himmel. Während fünf Tagen präsentiert der Verein Openairkino Rheinfelden Kinoabende. Dazu gehören nicht nur die Filme, sondern auch ein Kinodorf mit Essensangebot sowie Live-Musik.

Merken
Drucken
Teilen
Spezielle Atmosphäre auf dem Schalanderplatz. (Archiv)

Spezielle Atmosphäre auf dem Schalanderplatz. (Archiv)

Jeweils bei Einbruch der Dunkelheit (zirka 21.30 Uhr) beginnen die Filme. Auf dem Programm steht in diesem Jahr unter anderem der Schweizer Film «Der grosse Sommer», ein Feelgood-Movie und eine Hommage an den im vergangenen Jahr verstorbenen Schweizer Schauspieler Matthias Gnädinger.

Mit diesem Film wird das Open Air am Dienstag, 9. August, eröffnet. Bei der Premiere sind dieses Jahr zwei prominente Gäste dabei: Hauptdarsteller Loïc Sho Güntensperger zusammen mit Produzentin Katrin Renz. Sie wird ein Gespräch mit Loïc moderieren, mit dem die Zuschauer auf den Film eingestimmt werden.

Am Mittwoch folgt mit «Trumbo» eine Geschichte über den erfolgreichsten Drehbuchautor der goldenen Hollywood-Zeit. Am Donnerstag steht «Brooklyn» auf dem Programm. Ein Film über eine junge irische Immigrantin, die in den 1950er-Jahren versucht, in Brooklyn Fuss zu fassen.

Im New York der heutigen Zeit spielt dann der Film vom Freitag: «Burnt». Im Koch- und Liebesdrama versucht Bradley Cooper als Macho zwischen Herd und Haute Cuisine sein Leben in den Griff zu bekommen. Den Abschluss macht am Freitag die deutsche Komödie «Der geilste Tag» mit Matthias Schweighöfer: Zwei Todkranke beschliessen, dass sie nach ihren eigenen Regeln abtreten wollen. Ein Roadmovie der Emotionen für die ganze Familie.

Kindernachmittag am Samstag

Für Unterhaltung sorgt am Samstag ausserdem der Kindernachmittag, der in Kooperation mit dem Trägerverein Schjkk und der Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst durchgeführt wird. Ein Lunapark bietet eine Kindereisenbahn, BMX- und Bobbycar-Parcours, eine Rollrutsche, sowie einen Teleskop-Lader mit Aussichtsplattform. (az)

Open-Air-Kino Rheinfelden: Dienstag, 9., bis Samstag, 13. August; das Kinodorf öffnet um 18.30 Uhr, die Filme beginnen um zirka 21.30 Uhr.