Sisseln
Junglenker gerät Abhang hinunter – Auto überschlägt sich

Am späten Montagabend verlor ein Autofahrer in Sisseln die Kontrolle über sein Auto, so dass dieses einen Abhang hinunterfuhr und sich überschlug. Eine Ambulanz brachte den verletzten Lenker ins Spital.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Ambulanz bringt den verletzten Junglenker ins Spital. (Symbolbild)

Eine Ambulanz bringt den verletzten Junglenker ins Spital. (Symbolbild)

Keystone

Der 19-Jährige war mit einem Toyota auf der Hauptstrasse in Sisseln in Richtung Stein unterwegs. Nach einer starken Linkskurve kam er kurz vor 22 Uhr rechts von der Strasse ab, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilt.

Das Fahrzeug fuhr einen Abhang hinunter, überschlug sich dabei und blieb auf einem Parkplatz stehen.

Der Junglenker verletzte sich beim Unfall. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Am Auto entstand Totalschaden. (pz)