Sisseln
In zwei Wochen öffnet das neue Dienstleistungszentrum

Die Arbeiten beim Volg schreiten voran: Ende Monat kann das Dienstleistungszentrum besichtigt werden.

Drucken
Teilen
Ende Monat wird das neue Dienstleistungszentrum eröffnet. Nadine Böni

Ende Monat wird das neue Dienstleistungszentrum eröffnet. Nadine Böni

Nadine Böni

Der Anbau beim Volg-Laden in Sisseln steht, noch fehlen aber Teile des Innenausbaus und der geplante Bancomat. «Die Bauarbeiten schreiten planmässig voran», sagt Gemeindeschreiber Heribert Meier. Bis in zwei Wochen soll alles fertig sein: Am 25. November lädt die Gemeinde gemeinsam mit der Raiffeisenbank, der Post und dem Volg die Bevölkerung zur Eröffnung des neuen Dienstleistungszentrums an der Hauptstrasse ein. Dann können der frisch renovierte Volg-Laden, die Ladestation für Elektroautos sowie der Anbau mit Postagentur und Bancomat besichtigt werden. Dann gibt es auch Verpflegungsmöglichkeiten und ein Festzelt mit Glücksspiel.

Ende Juni hatte die Sissler Filiale der Raiffeisenbank Regio Frick den Betrieb eingestellt und auch die Poststelle an der Poststrasse schliesst. Daher kam man bei der Gemeinde auf die Idee eines Dienstleistungszentrums. Finanziert wird der Anbau durch die Gemeinde. Laut Gemeindeammann Rainer Schaub lässt sich Sisseln das Projekt «ein paar zehntausend Franken» kosten, wie er bei der Vorstellung sagte. (nbo)

Aktuelle Nachrichten