Hornussen

Geschwindigkeitskontrolle an der Hauptstrasse – 49 Lenker sind zu schnell unterwegs

In Hornussen führte die Polizei Oberes Fricktal eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Fünf Prozent der gemessenen Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. (Symbolbild)

In Hornussen führte die Polizei Oberes Fricktal eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Fünf Prozent der gemessenen Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. (Symbolbild)

Die Polizei Oberes Fricktal führte in Hornussen eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 70 km/h.

Am Samstagvormittag wurde an der Hornusser Hauptstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt, wie die Polizei Oberes Fricktal mitteilt. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 50 km/h. Von den gemessenen 962 Fahrzeugen waren 49 zu schnell unterwegs. Das entspricht einer Übertretungsquote von rund 5%.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 70 km/h, was nach Abzug der Toleranz eine Geschwindigkeitsüberschreitung um 15 km/h bedeutet und somit noch im Ordnungsbussenbereich ist.


Die aktuellen Polizeibilder vom Januar

Meistgesehen

Artboard 1